Urlaub mit Hund

Finden Sie die besten hundefreundlichen Unterkünfte, sowie viele Tipps & Tricks rund ums Reisen mit dem Hund.

Urlaub mit Hund in Österreich, Deutschland, Italien oder der Schweiz:

Wanderurlaub mit Hund

hundefreundliche Wanderungen im Urlaub

Das Wandern ist nicht nur des Müllers Lust – auch Hunde lieben es, in Begleitung Ihres Menschen durch die Natur zu laufen.
Dabei legen sie, gerade wenn sie frei herumlaufen dürfen, durch das viele Hin- und Herlaufen oft ein Vielfaches der Strecke zurück, die der Mensch wandert.

Natürlich macht ihnen das großen Spaß, denn die frische Luft, die aufregenden Düfte und die vielen neuen Entdeckungen sind für Hunde ein echtes Lebenselixier, von dem sie nicht genug bekommen können und es macht Spaß, ihnen zuzusehen.

Doch Vorsicht ist geboten: Nur selten wirken Hunde wirklich erschöpft, sie laufen instinktiv hinter Ihrem Herrchen her, egal wie müde sie auch sind. Deswegen liegt es an Ihnen, für regelmäßige Pausen zu sorgen und Ihren Hund nicht zu überfordern.

Beobachten Sie Ihren Hund: wird er langsamer und bleibt trotz freien Auslaufs dichter bei Ihnen, so legen Sie eine großzügige Pause ein. Regelmäßige Wassergaben sind ein Muss und vergessen Sie, gerade im Sommer.

Beginnen Sie Ihren Wanderurlaub mit kürzeren Etappen und steigern Sie die Schwierigkeit und Marschlänge gemächlich, so dass Ihr Hund sich an die ungewohnte Belastung gewöhnen kann. 

So ist auch für Ihren Vierbeiner ein Wanderurlaub ein unvergessliches, beglückendes Erlebnis!

Urlaub mit Hund in

Impressionen vom Urlaub mit Hund

    ein Produkt von  

    Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern.