Urlaub mit Hund

Finden Sie die besten hundefreundlichen Unterkünfte, sowie viele Tipps & Tricks rund ums Reisen mit dem Hund.

Urlaub mit Hund in Österreich, Deutschland, Italien oder der Schweiz:

Steckbrief Hund

Wissenwertes über Hunde

Hunde (lat. Canidae: hundeähnliche Tiere) gehören zur Familie der Landraubtiere und sind Vierzehengänger mit eingezogenen Flanken, einer langen, spitzen Schnauze, stehenden oder hängenden Ohren und einem hängenden, meist mehr oder weniger dick behaarten Schwanz, der meist kürzer ist als Kopf und Rumpf zusammen und stumpfen, nicht einziehbaren Krallen.

Der Kopf ist langschnäuzig mit kräftigen Reißzähnen.
Die Pupille der Canidae kann rund sein, aber auch senkrecht oval (Füchse). Das Sehvermögen ist mittelmäßig, das Gehör gut und das Geruchsvermögen hervorragend.

Während einige Canidae allein oder paarweise leben, fühlen sich Hunde im Rudel mit Rangordnung und Leittier am wohlsten. Hunde sind gute Läufer und ermüden nicht schnell, können schwimmen aber nicht gut klettern. Sie ernähren sich von Wirbeltieren, aber auch von Pflanzenteilen und wirbellosen Weich- und Kerbtieren.

Zu den Hunden gehören u.a. der Wolf, der Hyänenhund, der Mähnenwolf, Füchse, Schakale und der Haushund (Canidae familiaris). Dieser hat sich seit etwa 10.000 Jahren bei den Abfallhaufen menschlicher Siedlungen aus Wolfs-Ahnen selbst domestiziert: die einheitliche Tarnfarbe der Wildform und die Abwehrinstinkte konnten abgebaut werden zugunsten fortschreitender Anpassungsfähigkeit an die Lebensgewohnheiten des Menschen.

Dieser Urform des Hundes entsprechen die heutigen Paria-Hunde Indiens, wo auch die kleinste, haushundähnlichste Wolfsrasse, Canis lupus pallipes, lebt. Eine aktive Zucht von Rassen wurde lange Zeit nur im Umkreis adeliger Höfe (Ägypten, China, später auch Europa) für Prestige-Hunde betrieben.

Die Zucht von Jagd-, Hirten-, Wach-, und Lawinen-Hunden beschränkte sich lange auf die Prägung von Gebrauchstypen, ähnlich wie bei den Schlittenhunden der Eskimo. Erst nach 1850 begann die planmäßige züchterische Auswahl und genetische Fixierung der heute über 300 verschiedene Hunderassen.

Urlaub mit Hund in

Impressionen vom Urlaub mit Hund

    ein Produkt von  

    Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern.